Schneefang- und Schneerückhaltesysteme für Dächer

Was ist ein Schneefang ?

 

Ein Schneefang ist ein Schneerückhaltesystem für Dächer.

Die Halter werden statisch sicher in den Dachsparren oder anderen tragenden Teilen des Daches befestigt. In die Halter werden Schneefanggitter, Rundhölzer, Rundstäbe etc. eingebaut, die das Abrutschen von Schneemassen verhindern.

Der Schneefang befindet sich meist oberhalb der Dachrinne, an der Traufe des Daches. In schneereichen Gebieten werden oftmals auch mehrere Reihen Schneefang auf der Dachfläche eingebaut.

 

 

Gibt es gesetzliche Vorschriften zum Einbau von Schneefangsystemen ?

 

In z.B. § 29 der hessischen Bauordnung werden Vorrichtungen an Dächern zum Schutz gegen das Herabfallen von Schnee und Eis, an Verkehrsflächen und über Eingängen gefordert.

Die Landesbauordnungen müssen bei Sanierungen von Dächern berücksichtigt werden, sonst haftet der Hausbesitzer für entstehende Schäden selbst.

 

Bei Montage eines Schneefangsystemes durch einen Dachdecker- Fachbetrieb, kommt der Bauherr oder Hausbesitzer seiner Verkehrssicherungspflicht nach, und ist im Schadensfall durch seine Haftpflicht-/ Gebäudeversicherung abgesichert.

 

Kann ein Heimwerker ein Schneefangsystem selbst installieren ?

 

Hiervon raten wir dringenst ab.

Zum einen ist die Arbeit auf dem Dach für Laien gefährlich. Zum anderen sollten Schneefangsysteme nur von Dachdecker- Fachbetrieben installiert werden, da alle Komponenten aufeinander abgestimmt sein müssen. Denn die zu erwartende Schneelast und die statisch einwandfreie Befestigung am Dach sind zu berücksichtigen, um ein Schneefangsystem zu planen und sicher zu montieren.

 

Gibt es auch Schneefangsysteme für mein Dach ?

 

Für alle Dachmaterialien, egal ob Schiefer, Dachziegel oder Dachsteine etc., gibt es passende und farblich abgestimmte Schneefangsysteme.

Auch eine Nachrüstung ist natürlich möglich, doch die Kosten können hierfür hoch sein. Besonders, wenn zur Montage ein zusätzliches Arbeitsschutzgerüst oder eine Arbeitsbühne benötigt wird. Deshalb sollte schon bei der Sanierung von Dächern ein Schneefang eingeplant werden.

In schneereichen Gebieten werden zusätzlich Schneestopphaken montiert, um den Schnee auf der Dachfläche fixieren und ein Abrutschen großer Schneemassen in das Schneefanggitter verhindern.

 

 

 

Was müssen Hausbesitzer außerdem beachten ?

 

Ein Schneefangssystem kann kein absoluter Schutz gegen herabfallende Schneemassen sein. Bei ausgiebigen Schneefällen kann es sinnvoll sein, die Dachfläche zum Schutz des Hauses und der Passanten räumen zu lassen. Dies kann z.B. durch die örtliche Feuerwehr erfolgen.

Auch bietet der Schneefang keinen Schutz gegen Eisszapfen, die sich beim Abschmelzen des Schnees an den Dachkanten bilden. Auch hier hilft meist die örtliche Feuerwehr.

 

 

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Schneefang ? Wir beraten Sie gerne ausführlich und beantworten Ihre Fragen.

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Es können zusätzliche Auflagen möglich sein. Der Hausbesitzer ist für die Umsetzung der örtlich geltenden Auflagen/ Bauordnung selbst verantwortlich.

F. Bernhardt Bedachung- Gerüstbau GmbH
Bergerstr. 352
60385 Frankfurt am Main
Telefon: 069- 453756 069- 453756
Fax: 069- 4691254
E-Mail-Adresse:

Unsere Bürozeiten ( Bitte melden Sie Besuchstermine an ):

Mo- Fr 7:00- 17:00Uhr

Fr         7:00- 15:00 Uhr

Dachdecker Innung Frankfurt Dach Handwerkskammer Bornheim Mitglied der Dachdecker Innung Frankfurt
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2010- 2017 F. Bernhardt GmbH

First published April 29/ 2011 Last Update Nov. 27 / 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt